Masterthesis …

Wenn ich das Wort Masterthesis im Moment höre, lese oder auch nur daran denke, spüre ich unmittelbar kiloschweres Gewicht auf meinen Schultern.

Seit mehr als einem Jahr schwebt die Masterthesis nun schon über mir und ich hab es bisher einfach nicht geschafft mich intensiv damit zu beschäftigen. Sehr viel liegt dies sicherlich an einem Zeitproblem, wenig Zeit aufgrund von Arbeit und Familie. Aber das alleine ist es nicht, es ist auch noch ein gewisses Maß an fehlender Motivation. Ich schaffe es nicht, mich endlich mal intensiv mit der Thematik zu beschäftigen. Duzende Bücher warten darauf gelesen zu werden. Zahlreiche Ideen rund um die empirische Forschung schwirren in meinem Kopf umher, aber ich bekomm nichts geordnet und sortiert und hab den richtigen Dreh für das riesen Projekt einfach noch nicht raus.

Aber jetzt MUSS endlich mal was geschehen und es MUSS jetzt endlich mal einen Schritt nach vor gehen.

Der obige Satz wird jetzt mein Mantra und ich hoffe es hilft und ich komme dann endlich in Schwung.

Warum meine Motivation für den Anfang fehlt – darüber hab ich im letzten Jahr sehr viel nachgedacht. Es ist zu einem großen Teil Angst – Angst davor zu versagen, eine schlechte Arbeit abzuliefern. Immerhin arbeite ich mit einem meiner Betreuer ganz eng zusammen und da möchte man schon einen guten Eindruck hinterlassen.
Ein weiterer Motivationshemmer ist bestimmt auch in einem kleinen Teil das Thema der Arbeit. Das Thema ist sehr sehr spannend und es interessiert mich auch sehr und doch sehe ich irgendwie eine Barriere, die zwischen mir und diesem Thema steht. Die riesen Begeisterung dafür kommt leider nicht von mir sondern von jemand anderem, vielleicht erhöht das auch wieder zusätzlich meine Angst zu versagen.

Aber jetzt MUSS endlich mal was geschehen und es MUSS jetzt endlich mal einen Schritt nach vor gehen.
Aber jetzt MUSS endlich mal was geschehen und es MUSS jetzt endlich mal einen Schritt nach vor gehen.
Aber jetzt MUSS endlich mal was geschehen und es MUSS jetzt endlich mal einen Schritt nach vor gehen.
Aber jetzt MUSS endlich mal was geschehen und es MUSS jetzt endlich mal einen Schritt nach vor gehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s