Masterthesis Die Zweite

Habe gerade ein zweitägiges Intensiv Forschungsseminar hinter mir. Bin froh die Chance daran teilzunehmen bekommen zu haben. Der Vortragende war spitze und auch die restliche Truppe sehr freundlich, wenn auch alle viel weiter als ich. Ich konnte mir viel für meine Masterthesis mitnehmen. Leider macht mich aber genau dieser Umstand wieder zusätzlich nervös und ich fange wieder massiv an zu zweifeln, ob ich das hinbekommen werde.

Noch eine Woche arbeiten und dann hab ich Urlaub. Aber es wird kein Entspannungsurlaub, es wird ein Arbeitsurlaub. Es muss einer werden. Aber wie werd ich nur meine Angst los. Meine Angst, dass das nichts wird, das ich scheitern, versagen und mich blamieren werde. Die Angst hemmt mich massiv. Am besten gar nicht anfangen dann kann mans auch nicht falsch machen! Ich denke das ist es was meine Motivation, meine Arbeitsfreude hemmt.

Ich bin echt verzweifelt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s