Der Anfang ist gemacht

Und nein leider geht es dabei nicht um meine Masterthesis sondern um mein anderes, privates Schreibprojekt!

Ich hab angefangen meine FanFic zu schreiben, die mir schon ewig im Kopf herumschwebt. Das Schreiben in englischer Sprache ist sehr ungewohnt und ich hab dabei auch immer mal wieder Schwierigkeiten. Vor allem Wortwiederholungen kommen immer wieder vor, aber um wirklich bunt und abwechslungsreich zu schreiben fehtl mir einfach ein wenig das Vokabular. Ich versuche das Problem mit meinem Wörterbuch möglichst zu umgehen, aber immer gelingt es mir nicht.

Trotz allem macht das Schreiben unglaublich viel Spaß. Beide Kapital hab ich nach kleineren Anlaufschwierigkeiten dann recht zügig durchgeschrieben. Und beide Kapital sind viel länger geworden als urspünglich geplant. Bin auch ein wenig skeptisch, ob die Story aufgrund der Länge nicht vielleicht langweilig wird.
Ich hab zwei tolle Freunde in Irland bzw. England, die mir die Geschichte vorab lesen und so kann ich dann hoffentlich grobe sprachliche Fehler korrigieren.

Infos zur Serie, um die es sich bei der Geschichte dreht gibt es auf Wikipedie in deutsch und englisch.

Und hier noch die ersten beiden Kapitel, der derzeit noch namenlosen Geschichten:

nameless_story_chapter 1
nameless_story_chapter 2

Die bereits korrigierten Versionen der ersten beiden Kapital (Danke Eric!!)

nameless_story_chapter 1_corr
nameless_story_chapter 2_corr

Hier gehts zu den Kapiteln 3 und 4.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s