Die (Traum)zukunft ist heute

Vor einigen Tagen hat die liebe Caroline einen wunderbaren Beitrag über die Zukunft und die Wünsche für die Zukunft auf ihrem Blog verfasst. Hier gehts zum Nachlesen!

Ich möchte Ihre Idee hier aufgreifen und auch meine Wunschliste für die Zukunft hier posten. Genau wie auch ihre Liste wird hier jedoch alles positiv formuliert und so als ob ich schon alles erreicht hätte. Bin schon gespannt wie es sich anfühlen wird meine Wünsche wie bereits erreichte Ziele aufzuschreiben.

1) Ich habe alle meine Schulden abbezahlt und verdiene genug Geld, so dass ich nicht ständig überlegen muss, ob und was ich mir noch leisten kann sondern auch einfach mal unbeschwert etwas kaufen kann, um mir oder andere eine Freude zu bereiten.

2) Ich habe eine wundervolle Arbeit, die mir jeden Tag aufs Neue Freude bereitet, die mich herausfordert jedoch nicht überfordert

3) Ich habe wunderbare Freunde mit denen ich über alles reden kann und mein Herz ausschütten kann und die für mich da sind, wenn es mal wieder schwere Zeiten gibt

4) Ich habe meine Vergangenheit und viele schlimme Erlebnisse darin verarbeitet und damit abgeschlossen und bin nun positiv gestimmt für das Leben das noch kommen wird.

5) Ich habe mein Masterstudium erfolgreich abgeschlossen.

6) Ich steige einmal im Jahr in ein Flugzeug und bereise Länder und Städte, die ich bisher nur in meinen Träumen bereisen durfte.

7) Ich genieße meine Freizeit und nehme mir Zeit für mich und meine Hobbies.

8) Ich lebe mit Gott in und um mich und spüre die positive Energie, die dem Glauben entspringt jeden Tag aufs Neue.

9) Ich, meine ganze Familie und meine Freunde sind alle gesund und allen stehen noch viele wunderbare Jahre auf dieser Erde bevor!

Das ist sie, meine Liste. Es war schwerer als ich gedacht hätte diese Liste zu schreiben. Das positive formulieren war manchmal auch schwierig bzw. musste ich den einen oder anderen Wunsch mehrmals umschreiben, bis ich in wirklich endgültig bereits erreicht formuliert hatte, aber viel schwerer als die Formulierungen fand ich erstaunlicherweise die Wünsche selbst. Wunsch 9) habe ich ganz am Ende eingefügt, obwohl er eigentlich das wichtigste ist, alles andere ist nur möglich, wenn dies erreicht ist.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die (Traum)zukunft ist heute

  1. Liebe Ingrid !

    Danke für deine schöne Wunschliste. Ich freue mich sehr, dass du meine Idee, die ich ja wiederum von „Liebstes Leben“ habe, aufgenommen hast. Danke auch fürs Verlinken!
    Ich wünsche dir, dass alles wahr wird, was du dir gewünscht hast!

    Herzliche Grüße aus dem kalten Wien,

    Caroline

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s