Wieder mal eine (Neu)entdeckung

Musikalisch bin ich immer auf der Suche. Da ich viel in Youtube unterwegs bin, stolpere ich auch immer wieder über tolle Musik und tolle Musiker, die vielleicht nicht allseits bekannt sind. Die letzten Tage habe ich für mich wieder eine (Neu)entdeckung gemacht. Neu nur für mich, da es die Gruppe schon seit 1994 gibt. Und zwar geht es um UNKLE, von denen es im übrigen nicht mal einen deutschen Wikipedia Artikel gibt. Die englische Wiki-Seite führt UNKLE unter dem Genre Trip Hop, was ich immer schon gerne gehört habe, darum war ich eigentlich selber verwundert, dass ich nicht früher über die Band gestolpert bin.

Letztlich war es auch nicht Youtube, dass mich zu UNKLE gebracht hat, sondern die Fernsehserie „Person of Interest“, die UNKLE schon mehrfach in der Serie als musikalische Untermalung eingesetzt haben und ich mir das einfach mal genauer ansehen musste. Als Hintergrundmusik zum Arbeiten hat es sich in den letzten Tagen schon als perfekt erwiesen.

Ein paar Videos möchte ich auch noch hier lassen, damit man sich ein Bild machen kann.

Ein Video mit ein paar Bildern aus Person of Interest versehen. Die Szene aus der Serie wo der Song gespielt wurde habe ich inzwischen gefühlte 100 mal gesehen, da musste ich dann einfach mal genauer hinsehen:

Toller Song, bei dem das Video auch nochmal eine Geschichte erzählt mit einem überraschend schockierenden Ende:

Und noch eins:

Eines das nicht von Person of Interest kommt und vor allem wieder ein großartiges Video hat:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s