7./8. Dezember – Streichen Teil 1

Und schon nach einer Woche habe ich einen Tag Schreibpause einlegen müssen, aber gestern wars einfach anstrengend. Eigentlich Zwickeltag, aber ich musste trotz allem ins Büro und Abends zuhause haben wir dann das Kinderzimmer von unserer Tochter noch fertig vorbereitet. Langer Tag an dem ich hundemüde ins Bett gefallen bin. 

Heute wars genauso anstrengend. Trotz Feiertag haben wir Vollgas gegeben, und zwar haben wir heute gemalert. Wider Erwarten haben wir letztlich doch auch die Decke komplett neu in weiß gestrichen, das hat leider unseren Zeitplan etwas zerstört und daher haben wir neben der Decke nur noch die gelben Wände geschafft und grün musste erstmal noch warten. Das Gelb sieht wundervoll aus. Meinem Mann ist es etwas zu kräftig aber ich finde es ganz toll und freu mich schon auf die Kombi mit grün. 

Es war recht anstrengend das malern und irgendwann gegen Ende habe ich zu meinem Mann gesagt wie wir da bloß damals ein ganzes Haus geschafft haben. Wir haben damals über Wochen hinweg täglich gestrichen und jetzt habe ich nach einem Tag schon fast genug. Seine Antwort war – „Da waren wir noch 10 Jahre jünger :)“ Ja recht hat er!! 🙂

Weiter geht es dann hoffentlich Freitag Nachmittag. Fertig werden wir bis zum Wochenende sicher nicht mehr, weil der grüne Teil noch komplett fehlt und alles ja dann auch noch ein zweites Mal gestrichen werden muss. Die Möbel werden am Samstag abgeholt und wir müssen dann noch irgendwie zwischenlagern im restlichen Haus. 

Erste Bilder gibt es dann wenn wir mit Farbe fertig sind. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s