One night can change life (Part 1)

Meine FanFic hat endlich einen Titel bekommen und die ersten 4 Teile wurden inzwischen auch Korrektur gelesen von meinem guten Bekannten. (DANKE Eric!)

Die Geschichte wurde inzwischen auch schon auf FanFiction.net veröffentlich. und die ersten Teile sind hier ja schon als Download zu finden, aber ich dacht mir, warum nicht auch komplett hier posten, vor allem auch für mich, dann hab ich alles schön gesammelt.

Ich fang heute mal mit Teil 1 an und lass die restlichen schon fertige Teile die nächsten Tage dann mal da.


Information: This story is based on the series „The Sentinel“ and happens at any time after the episode ‚Sentinel Too‘ but before the episode ‚The Sentinel by Blair Sandburg‘ as Blair is still an observer. Some crime in it but that’s not the main story. A new main character is created and one of the guys is falling in love.

The series “The Sentinel” and all its characters don’t belong to me. I just borrow them to write a story for fun and new imagination.


“I just hate stakeouts. Most of the time they don’t lead to anything“

Blair Sandburg is sitting on the passenger seat and tries to stretch his back which hurts from sitting for too long.

“Please don’t you are getting on my nerves as well now Chief. This case is getting under my skin and I am just not in the mood.“

James Ellison sitting on the driver seat looking out of the window. His bad mood is written on his face.

“Whoa whoa calm down Jim. I just made a statement!“

“Just keep it to yourself.“

James Ellison looks angrily at his watch and then in the rear view mirror.

“Where are they? They are 20 minutes late. If I find out that they are still in bed then …“

James Ellison grabs his cell phone and is just about to dial a number as a car suddenly turns around the corner and stops right behind them.

James Ellison throws the cell phone towards his partner and turns his car window down as Henry Brown gets out of the car behind them and walks towards the driver side. Without giving Henry a chance to say anything Ellison says.

“Spare the excuses H. Just get your work done here. Nothing has happened so far, so keep your eyes open.“

Before Henry Brown could reply, Ellison has already cranked up the window again and just a second later he has the car started and is driving down the street.

Blair looks at him from the side as he drives away from the scene and then back out of the front window.

“Don’t say anything Chief.“

Blair raises both arms and looks at Jim again.

“Wasn’t going to say anything.“

Neither say any more after that. Jim Ellison is just drives towards home. Not many other cars can be seen on the street but that’s nothing to wonder about after 2 o clock in the morning.

A red light at the crossroads forces them to stop and an angry moan can be heard again from Jim. In front of them another car is also waiting for the green light.

*******************************************

Weiterlesen

Immer noch namenlos

Aber zwei weitere Kapitel meiner Geschichte sind nun fertig. Die ersten beiden Kapitel findet man hier.

Ich hatte sehr viel Spaß am Schreiben und bin auch recht zufrieden damit. Beide werden wieder Korrektur gelesen und die korrigierte Version wird in diesem Beitrag hinzugefügt sobald es erledigt ist.

nameless_story_chapter 3
nameless_story_chapter 4

Der Anfang ist gemacht

Und nein leider geht es dabei nicht um meine Masterthesis sondern um mein anderes, privates Schreibprojekt!

Ich hab angefangen meine FanFic zu schreiben, die mir schon ewig im Kopf herumschwebt. Das Schreiben in englischer Sprache ist sehr ungewohnt und ich hab dabei auch immer mal wieder Schwierigkeiten. Vor allem Wortwiederholungen kommen immer wieder vor, aber um wirklich bunt und abwechslungsreich zu schreiben fehtl mir einfach ein wenig das Vokabular. Ich versuche das Problem mit meinem Wörterbuch möglichst zu umgehen, aber immer gelingt es mir nicht.

Trotz allem macht das Schreiben unglaublich viel Spaß. Beide Kapital hab ich nach kleineren Anlaufschwierigkeiten dann recht zügig durchgeschrieben. Und beide Kapital sind viel länger geworden als urspünglich geplant. Bin auch ein wenig skeptisch, ob die Story aufgrund der Länge nicht vielleicht langweilig wird.
Ich hab zwei tolle Freunde in Irland bzw. England, die mir die Geschichte vorab lesen und so kann ich dann hoffentlich grobe sprachliche Fehler korrigieren.

Infos zur Serie, um die es sich bei der Geschichte dreht gibt es auf Wikipedie in deutsch und englisch.

Und hier noch die ersten beiden Kapitel, der derzeit noch namenlosen Geschichten:

nameless_story_chapter 1
nameless_story_chapter 2

Die bereits korrigierten Versionen der ersten beiden Kapital (Danke Eric!!)

nameless_story_chapter 1_corr
nameless_story_chapter 2_corr

Hier gehts zu den Kapiteln 3 und 4.